Spenden

Der Ersatzbau lässt sich trotz Fronarbeit und regelmässiger Vermietung nicht aus den Mieteinnahmen finanzieren. Daher sind wir auf Spenden angewiesen.

Unterstützen auch Sie den Ersatzbau des Pfadiheim Wislig – jeder Beitrag bringt uns einen Schritt weiter!

 

Sie können uns unterstützen

  • mit einer direkten Spende an Gönnerverein Pfadiheim Weisslingen, CH33 0685 0170 7063 9784 8
  • als Handwerksbetrieb mit einer vergünstigten Bauleistung

Ihre Spende darf vollumfänglich von den Steuern abgezogen werden. Spenden über 1000.- werden hier veröffentlicht und automatisch verdankt. Sollten Sie keine Veröffentlichung wünschen oder für kleinere Beträge eine Spendenbestätigung wünschen, melden Sie sich bitte bei uns.

NameBetrag
Susanne Oberholzer, Wildberg-
Rotary Club Mörsburg, Winterthur
1'000
Regula Meyer-
René Geiger, Weisslingen-
Ehemalige Pfadi Schweiz, Sektion Zürich1'500
Ref. Kirchgemeinde Weisslingen2'000
pro Pfadi Züri3'000
Dr. Adolf Streuli Stiftung5'000
Max Keller, Weisslingen-
Johannes Rudolf Stahel-
Schweizerische Pfadistiftung10'000
Michael & Manuela Stahel, Rämismühle-
Henri Weber, Wermatswil-
Werner H. Spross Stiftung20'000
Gebauer Stiftung 30'000
ZKS Zürcher Kantonalverband für Sport180'000

Finanzierung

  • Stand: 01.10.201868%

642’450 CHF von 950’000 CHF

KONTAKT >